WolfgangStelljes.de

BUCHVERÖFFENTLICHUNGEN


Oldenburg-Quiz
100 Fragen und Antworten
(3. Auflage 2017)

Pressestimmen

"Hätten Sie’s gewusst? Etwa, wo in Oldenburg Ananas, Bananen und Maracuja wachsen? … 103 Fragen zu Oldenburg – und viele überraschende Antworten."  -  Nordwest-Zeitung, 24. Oktober 2015

"... eine informative, lehrreiche und zudem vergnügliche Reise durch verschiedene Wissensgebiete wie Geschichte, Architektur, Kultur, Politik, Sport, Wirtschaft, Brauchtum und Prominenz. Die Fragen sind so ausgewählt, dass sie für Bewohner und Besucher der Huntestadt interessant und lösbar sind."  -  Oldenburger onlinezeitung, 10. Dezember 2015



Was machen wir morgen, Mama?

Von Cuxhaven bis Bremerhaven & Butjadingen

Erlebnisführer für Kinder und Eltern (erschienen im März 2014)

Pressestimmen

"... an 19 Orten vor Ort recherchiert, von Otterndorf bis Jaderberg, also eine riesige Spannbreite ..."  -  Radio Bremen, 30. März 2014

"... unverwechselbar und besonders lebenswert..."  -  Nordsee-Zeitung, 27. März 2014



Was machen wir morgen, Mama?

Insel Sylt

Erlebnisführer für Kinder und Eltern (erschienen im Februar 2013)


Pressestimmen

"Was machen wir morgen, Mama? Die Antwort: Urlaub auf Sylt! Der 'Erlebnisführer für Kinder und Eltern' stellt rund 80 kindgerechte Ausflugsziele auf der nordfriesischen Insel vor..." - Junge Familie 3/2013, in der Rubrik "Die Redaktion empfiehlt"

"Piratenfahrten in List oder Bernsteinschleifen in Hörnum: Mit dem neuen Erlebnisführer für Kinder und Eltern ... kann es Familien auf Sylt nicht mehr langweilig werden."  -  Sylter Spiegel, 27. März 2013

"Wie toll ist die Hüpfburg, und schmecken die Nudeln im Kinderrestaurant? So wurden die Angebote von List bis Hörnum gleich auf Herz und Nieren getestet. Herausgekommen ist ein übersichtlicher Ratgeber mit vielen guten Zusatzinfos wie etwa, ob ausreichend Platz für Kinderwagen vorhanden ist."  -  Berliner Morgenpost, 12. Mai 2013

"Wer also mit Kindern die Insel Sylt aufsucht, sollte sich dieses Büchlein anschaffen ... bis ins kleinste Detail sorgfältig und korrekt recherchiert - von der Nordspitze bis zum Hafen im Süden komplett."  -  www.alliterarus.com, Mai 2013



Was machen wir morgen, Mama?

Friesland mit Wangerooge & Wilhelmshaven

Erlebnisführer für Kinder und Eltern (erschienen im Februar 2013)


Pressestimmen

"... jede Menge schöner Ausflugstipps für Sonne und Regen ... von der Forschungsstation Weltnaturerbe Wattenmeer über eine Planwagenfahrt durch die friesische Marsch bis hin zum Kurztrip nach Helgoland“ -  eselsohr, Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien, Juni 2013

"Ein empfehlenswertes und praktisches Handbuch ..."  - ekz bibliotheksservice Nr. 17/2013

"Man fühlt sich sehr gut informiert, auch wegen der sehr umfangreichen Service-Fakten, die jeweils am Rand notiert sind."  -  NDR Info, 23. Juli 2013



Bad Zwischenahn

Reiseführer (erschienen im Februar 2013)




Groningen - Die junge Kulturstadt

(3. Auflage 2016)


Inhalt & Leseprobe


Pressestimmen

"Ein fundiertes und humorvolles Buch ..., das Lust auf Entdeckungsreisen im nordöstlichen Zipfel der Niederlande macht."  -  Grafschafter Nachrichten, 23. Juni 2012

"Eine weitere Stärke ist der Blick auf Groningen als Uni-Stadt ...: Welche Uni, welches Fach? Wie lerne ich Niederländisch im Crashkurs, finde eine Studentenbude und organisiere und finanziere mein Studium? Der gut gemachte Führer liefert die Antworten."  -  Nordwestzeitung, 15. Juni 201

"Sie sollten es unbedingt beim nächsten Groningen-Besuch in der Tasche haben."  -  Nordwestradio,  August 2012

"Stelljes hat das Buch unglaublich gut recherchiert und dazu ist es noch phantastisch geschrieben. Auf jeden Fall eine Fünf-Sterne-Dicke-Kaufempfehlung für jeden, der gerne mal nach Groningen fährt!"  -  groningen-info.de, März 2013





Lesereise Nordseeküste - An der Waterkant zwischen Ems und Elbe

(2. Auflage 2012)


Inhalt


Pressestimmen

"Vergnügliche Tour an der Küste entlang" -  Nordwest-Zeitung, 25. Oktober 2010  -  jetzt lesen

"Stelljes gibt glücklicherweise keine 'Geheimtipps'. Nein, er beschreibt einfach nur das Besondere im Allgemeinen. Und das macht er gut."  -  Weser-Kurier, 19. September 2010

"... eine Liebeserklärung, wie sie schöner nicht sein könnte. Nicht nur, dass er kurzweilig plaudernd Sehnsüchte nach Wind und Meer weckt, er erzählt auch mit viel Humor und in einem exzellenten Stil. Es macht einfach Spaß, mit ihm auf Lese-Reise zu gehen..."  -  neues deutschland, 20. Oktober 2012

"... ein unheilbarer Nordsee-Liebhaber. Er mag es friesisch-herb - und wirbt für 'seinen' Landstrich (geboren ist er bei Bremen), dass es eine wahre Lust ist. Wer immer schon mal an die Nordsee oder auch nur in die Nähe fahren wollte ..., muss Stelljes lesen. Er erklärt nicht nur alles, von Boßeln über Teekultur bis Kohl & Pinkel, sondern würzt dabei mit einer deftigen Prise Humor, trockenem Humor... Er bringt auch Küstenverächtern die oft als fad bespöttelte Landschaft näher und - wichtiger noch - die Menschen. Empfehlung: kaufen!"  -  Der Tagesspiegel, 25. Juli 2010

"Intensives Zuhören und Beobachten - beides schafft einen besonderen Zugang. Und genau danach sucht Wolfgang Stelljes für all seine Reportagen. ... Es macht großen Spaß, diese Reportagen zu lesen. Und selbst Kennern der Nordseeküste sind dabei neue Erkenntnisse garantiert."  -  Nordwestradio, 01. Dezember 2010

"Eine empfehlenswerte Lektüre vor, während und nach der Reise an die Nordseeküste."  -  bibliotheksnachrichten, 01. März 2011



WEITERE AUSGEWÄHLTE VERÖFFENTLICHUNGEN UND PROJEKTE

 

Aktivitäten der evangelischen Kirchen im privaten Hörfunk in Deutschland. Dokumentation. Herausgegeben vom Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Rundfunk (aer)

Hannover 2006 (1. Auflage)

Hannover 2014 (2. Auflage)

 

helgoland magazin - Alles für Ausflug und Urlaub. Herausgegeben von der Roland Püschel & Wolfgang Stelljes Verlag und Medienservice GbR. Bad Zwischenahn 2004

"... eine Mischung aus Reportagenmagazin und Reiseführer ... hochwertig aufgemacht..." (Hamburger Abendblatt)


Wardenburg - Ein Lesebuch zur Geschichte einer Gemeinde im Oldenburger Land. Herausgegeben von der Gemeinde Wardenburg. Oldenburg 1995

"Wissenschaftlich fundierte Gemeindegeschichte ... so anschaulich aufbereitet, dass sie den Leser anspricht, wo immer er das Buch aufschlägt." (Nordwest-Zeitung)


Hollandgang - Die Stukkateure aus Wardenburg. Regionalhistorische Ausstellung im Rathaus Wardenburg, 1995 (zusammen mit Rolf Vergin)

"... zeigt erstmals die Geschichte dieser Wanderarbeiter, die aus der Not buchstäblich eine Kunst machten." (Weser-Kurier)


Zum Tor 1 raus – Olympianer erzählen die Geschichte ihres Arbeitskampfes. Filmdokumentation im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf 1993 (zusammen mit Torsten Pfeil)

"... macht ein wichtiges Stück deutscher Sozialgeschichte verständlich ... solches Recherchieren setzt Ruhe und Menschenliebe voraus." (Nordwest-Zeitung)


„Wenn ich allein bin, dann schaff‘ ich ja nichts“ – Die Gewerkschaften in Oldenburg 1945-1949. Aufbau, Entwicklung und Aktivitäten. Oldenburg, Dezember 1990